Inhaltsverzeichnis






Auf welche Faktoren sollte man bei der Depotwahl achten?

Die größten Börsen weltweit: New York Stock Exchange (USA, Marktkapitalisierung: 23,12 Billionen US-Dollar) NASDAQ (USA, Marktkapitalisierung: 10,93 Billionen US-Dollar) Tokyo Stock Exchange (Japan, Marktkapitalisierung: 10,93 Billionen US-Dollar) Shanghai Stock Exchange (China, Marktkapitalisierung: 5,01 Billionen US-Dollar) Hong Kong Stock Exchange (China, Marktkapitalisierung: 4,46 Billionen US-Dollar) London Stock Exchange (Großbritannien, Marktkapitalisierung: 4,38 Billionen US-Dollar) Euronext Stock Exchange (Amsterdam, Brüssel, London, Lissabon, Dublin und Paris, Marktkapitalisierung: 4,36 Billionen US-Dollar) Shenzhen Stock Exchange (China, Marktkapitalisierung: 3,49 Billionen US-Dollar) Toronto Stock Exchange (Kanada, Marktkapitalisierung: 2,29 Billionen US-Dollar) Frankfurter Börse (Deutschland, Marktkapitalisierung: 2,22 Billionen US-Dollar) https://www.boerse-frankfurt.de Börsenplätze in Deutschland: Die größte Börse in Deutschland ist die Deutsche Börse mit ihren Handelsplätzen Xetra und der Börse Frankfurt. Börse Stuttgart euwax–> Regionale Börsen: Hamburg Berlin übernehmenHannover Düsseldorf Tradegate in Berlin –> rein elektronisch ohne Maklergebühr. Außerbörslicher Handelsplätze Eurex und scoach —> Elektronische Handelsplätze Unterschied von Ordertypen Die Broker kooperieren mit unterschiedlichen Handelsplätzen Öffungszeiten bzw. Handelszeiten Xetra: 09:00 – 17:30Uhr Gettex & Tradegate: 08:00 – 22:00 Handelsplatz Handelszeiten Zeitzonen Börsenhandelszeiten deutsche Handelsplätze Xetra 09:00 – 17:30 Uhr Frankfurt 08:00 – 22:00 Uhr Stuttgart 08:00 – 22:00 Uhr Hamburg 08:00 – 22:00 Uhr Hannover 08:00 – 22:00 Uhr Düsseldorf 08:00 – 20:00 Uhr Berlin 08:00 – 20:00 Uhr München 08:00 – 22:00 Uhr Gettex 08:00 – 22:00 Uhr Tradegate 08:00 – 22:00 Uhr Lang & Schwarz 07:30 – 23:00 Uhr Etwa 90% des Aktienhandels in Deutschland läuft über XETRA.

Keywords Google Ads: depotvergleich depot vergleich aktien depot vergleich online depot vergleich depot vergleichn 2023 depots im vergleich direkt depot vergleich direktbanken depot vergleich fonds depot vergleich broker depot vergleich depot vergleich kosten wertpapier depot vergleich depot vergleich test online broker depot vergleich

Ohne Angaben zum Vergleich

Keywords: Depotvergleich, Brokervergleich, Welches Depot, Aktiendepot Vergleich, CFD Depot Vergleich, Es gibt Depots & Broker, die für den Handel mit Aktien besser sind und andere

Es gibt eine Vielzahl von Finanzprodukten. Neben Aktien gibt es ETFs, Anleihen, Derivate, Hebelscheine, Optionsscheine, Faktorzertifikate, CFDs (Contracts for Difference) oder auch Futures. Bei einigen Brokern besteht die Möglichkeit, über eine Margin zu handeln. Dies bedeutet, dass man einen Kredit für die Wertpapiere nimmt. Je nach Produktart gibt es unterschiedliche Risiken und Renditechancen. Beim Daytrading liest man immer wieder von der 90-90-90 Regel. Diese besagt, dass 90% der Anleger binnen 90 Tage 90% ihres Portfoliowerts verlieren.

Nutze ich mein Depot als reines Aktiendepot oder als ETF-Depot? Handelsplätze & Ordertypen: Je nach Broker gibt es unterschiedliche Handelsplätze & Ordertypen.

Auf welche Faktoren sollte man bei der Depotwahl achten?

Bei der Wahl des richtigen Depots sollte man unter anderem die folgenden Punkte beachten:

Konditionen & Transaktionsgebühren
Verfügbare Börsen & Handelszeiten
Verwahrentgeld oder Negativzinsen
Welche Handelsstrategie nutze ich?

Möchte ich meine Wertpapiere einmal kaufen und danach für mehrere Monate, Quartale oder Jahre halten oder handel ich eher Intraday? Dies ist eine wichtige Frage, die man sich im Voraus selbst beantworten sollte. Für eine Intraday-Handelsstrategie könnte beispielsweise ein CFD-Broker sinnvoll sein. Hierfür haben wir einen seperaten CFD-Broker Vergleich.

Wann, wo und über welche Geräte handel ich?

Wenn auch von mobilen Endgeräten aus gehandelt werden soll, dann wäre eine App ganz hilfreich. Zu den Anbietern, die über eine mobile App verfügen zählen z.B. TradeRepublic, InteractiveBrokers und ScalableCapital.



Mit welchen Kosten muss ich bei einem Depot rechnen?

Wie funktioniert ein Depotwechsel? Welche Unterlagen werden bei der Legitimation benötigt? Voraussetzung zur Depoteröffnung Benutzeroberfläche und Plattformen Ausführungstypen Börsliche & außerbörsliche Handelsplätze Wie sicher ist mein Geld im Depot?

Handelsstrategie & Risikomanagement

Beim Handel sollte man auf das Risikomangement achten.

Wir geben auf unserer Seite keine Handelsempfehlungen. Aber dennoch darf dieser Ratschlaf auch nicht in unserem Depotvergleich fehlen:

Bücher zu diesem Thema:

Dies sind unsere Buchempfehlungen zum Thema Technische Analyse.

  1. Technische Analyse von
  2. Markttechnik
  3. Fundamentalanalyse




Mehr Informationen zu den einzelnen Anbietern

  1. Smartbroker
  2. Smartbroker
  3. TradeRepublic
  4. etoro
  5. InteractiveBrokers
  6. ScalableCapital
  7. Commerzbank
  8. Consorsbank
  9. ING Depot
  10. DKB Depot
  11. S-Broker Depot
  12. Deutsch Bank Depot
  13. Targobank Depot
  14. Degiro Depot
  15. Lynx Broker
  16. flatex Depot
  17. Onvista Depot



Disclaimer

Die Angaben zu den im Vergleich gelisteten Brokern & Depots werden regelmäßig aktualisiert. Für zwischenzeitliche Änderungen übernehmen wir kein Gewähr. Ebenfalls behalten wir uns Irrtürmer und Änderungen vor. Wir geben keine Anlageempfehlung. Bitte informieren Sie sich auf der Seite des Anbieters über die aktuellen Konditionen und Bedingungen.





Zuletzt bearbeitet am: 17. November 2022 | Anna D.